Evangelische Kirchengemeinde Rötteln

Festsonntag am 8. Juli 2001

 Festlicher Gottesdienst

Kinder haben die Kirche gemalt und mit ihren Bildern ausgeschmückt!

 

Kinder, die Zukunft jeder lebendigen Gemeinde...

 

Trotz der vorausgegangenen Festnacht ist die Kirche rappelvoll!

Pfarrer Demuth eröffnet den Gottesdienst

Die Freunde aus Rafz (CH) musizieren

Festchor aus Kirchenchor und Haagener und Tumringer Gesangvereinen
zusammen mit der Streichergruppe (verdeckt hinter dem Altar)

Superintendentin Furian aus der langjährigen Partnergemeinde in Zossen (Brandenburg)

Pfarrer Demuth hält die Festpredigt (Matthäus 7.24):  "...ein Haus auf Fels gebaut"

Gegen Ende bringen die vielen Kinder aus der Gemeinde ihre Glückwünsche zum Geburtstag der Röttler Kirche zu Gehör

 

Mittelalterliches Treiben rund um die Kirche

webmaster@roetteln.de